7. Kulmbacher Oldtimer Treffen 2003

12. und 13. Juli 2003

Nach einem Jahr Pause, die Neuauflage des Kulmbacher Oldtimer Treffens. Start / Ziel und Ausstellung natürlich wieder auf dem Gelände der Mönchshof-Bräu. Neu war, dass wir zusätzlich und zeitgleich zur touristischen Ausfahrt eine sportliche Tour angeboten haben die dem Ergeiz der Sportfraktion gerecht wurde. Natürlich wurden beide Ausfahrten getrennt gewertet und für jeden Teil die Sieger ermittelt. Insgeamt nahmen 77 Fahrzeuge an den Ausfahrten teil.

Erstmals hatten auch Teile- und Zubehörhändlern die Möglichkeit sich auf dem Gelände zu präsentieren.

Die Touren führten von Kulmbach über Kauernburg, Lehenthal, Wernstein, Mainleus, Willmersreuth, Lopp, Kasendorf nach Thurnau, von dort über Neudrossenfeld und Ramsenthal nach Bindlach zur Mittagsrast. Nach der verdienten Pause bei Reifen Wagner ging es über Goldkronach, Bad Berneck, Marktschorgast, Wirsberg, Neuenmarkt, See, Trebgast über die Innenstadt von Kulmbach zurück zur Mönchshof. Alles größtenteils auf Nebenstrecken, die selbst Einheimische nicht kannten und so verwundert es nicht, dass nur positive Rückmeldungen kamen.

Die Gesamtstrecke betrug ca. 110 km, und es mussten unter anderem ein Rückwärtsslalom und eine Gleichmäßigkeitsprüfung absolviert werden.

Super Wetter, auch am Abend, da hatte unsere Live Band keine Schwierigkeiten Teilnehmer und Gäste im Biergarten bei Laune zu halten.

Am Sonntag fand wieder die von Besuchern und Oldtimer Besitzern gewünschte Ausstellung auf dem Brauereigelände statt, selbstverständlich auch wieder mit einem Geschicklichkeitsparcours. Neu war, dass wir diesmal am Sonntag keine Teilnehmergebühr verlangten. Leider fand am Sonntag in der Nachbarstadt ebenfalls ein Treffen statt, so hatten wir gegen Mittag über 150 Fahrzeuge auf dem Gelände, am Nachmittag verlief sich das ganze aber.

Bewährt hat sich unser anerkannt gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die minimale Erhöhung wurde notwendig auf Grund der gestiegenen Porto und Verpflegungskosten, wurde aber von keinem Teilnehmer moniert. Die Teilnahme an einer schönen Oldtimer-Veranstaltung muss nicht teuer sein, wir beweisen es.

Startgeld für die Ausfahrt (touristisch oder sportlich)

Pro Fahrzeug inkl. Fahrer 25.00 € // je Beifahrer 20.00 €

Das Startgeld beinhaltete folgende Leistungen:

  • Begrüssungskaffee mit Kuchen 
  • Mittagsimbiss 
  • Abendessen (fränk. Braten) 
  • Getränkegutscheine 
  •  nächtl. Unterbringung des Fahrzeuges 
  •  Erinnerungsgeschenk (1 pro Fahrzeug) 
  •  Preise für die Bestplazierten u. Sonderpreise

Zurück