5. Kulmbacher Oldtimer Treffen 2000

17. Juni 2000

Am Samstag, den 17. Juni 2000 fand unser 5. Kulmbacher Oldtimer Treffen statt. Start und Ziel war wie in den vorhergegangenen Jahren, die Mönchshof Brauerei in Kulmbach. Wir hatten für 2000 eine eintägige Veranstaltung geplant mit Ausfahrt und Ausstellung am Samstag. Selbstverständlich stand wie auch in den vergangenen Jahren der gemütliche Biergarten, mit Live Musik, für das ausklingen zur Verfügung. Neben der Mönchshof Brauerei hatten auch weitere Firmen Sponsoring zugesagt, so dass wir die Konditionen/Startgelder halten konnten.

Die Strecke führte über Thurnau nach Obernsees zur Brauerei Krug in Breitenleesau. Hier hatten wir unsere Mittagspause. Nach der Sonderprüfung ging es durch die herrliche fränkische Schweiz zurück nach Kulmbach. Gesamtstrecke ca. 90 km mit etlichen Sonderprüfungen. 85 gemeldete Fahrzeuge nahmen an der Ausfahrt teil, bei der anschließenden Ausstellung auf dem Mönchshofgelände waren fast 140 Fahrzeuge vertreten. Bei Spitzenwetter gab es von den Teilnehmern nur Lob, für die Strecke und den Ablauf. Da wir dieses Jahr nur eine 1tägige Veranstaltung hatten fuhren die meisten Teilnehmer leider abends nach Hause. Es wurde angeregt künftig am Sonntag, nach der Veranstaltung, einen Frühschoppen einzurichten, um zum einen am Samstag etwas mehr Zeit für Gespräche zu haben und am Sonntag Vormittag doch noch die einen oder anderen Fahrzeuge zu präsentieren. Wir haben die Anregung aufgenommen und werden sie wenn möglich umsetzen.

Das Startgeld - Fahrzeug mit Fahrer DM 45,-- / je Beifahrer DM 35,-- - beinhaltete folgende Leistungen: Mittagessen mit Getränk, Abendessen (fränk. Braten) mit Getränkegutschein, nächtl. Unterbringung des Fahrzeuges, Erinnerungsgeschenk (1 pro Fahrzeug).

Zurück