Mai Ausfahrt nach Thüringen

2010 haben wir Thüringen heimgesucht. Wir fuhren über Saalburg (Saale Talsperre), Pössneck nach Jena. Wunderschöne Ecken hielt das Saale/Unstrut-Tal für uns bereit. Nachdem wir die Modellbahnanlage in Wiehe besucht hatten, wurde wir von Uwe Scharfe abgeholt. Er betreibt in Ringleben eine Oldtimerwerkstatt und restauriert u. a. auch Jaguar. Nach einem kleinen Sektempfang wurden wir in die heiligen Hallen gelassen und konnten uns seine aktuellen Objekte ansehen.

Er und seine Frau Petra haben es sich nicht nehmen lassen uns zu unserem Übernachtungsquartier zu begleiten. Auf seine Empfehlung waren wir in einem Hotel direkt unter dem Kyffhäuser-Denkmal (Barbarossa-Denkmal) untergebracht. Am nächsten Tag wurde das Denkmal ausgiebig besichtigt, bevor es wieder Richtung Heimat ging.

Natürlich nicht auf dem direkten Weg, Horst kannte eine alte Dampfbierbrauerei, die fast auf dem Wege lag und natürlich besucht werden musste.

Thüringen haben wir sicherlich nicht zum letzten Male besucht.

Zurück